Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 30.08.2010, 09:53
Benutzerbild von stanze
stanze stanze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.053
Standard AW: Lebendiges Wasser

Sehr lobenswert dieses Umdenken.
Die Drau in Kärnten stand vor längerer Zeit auch schon kurz vorm Kollabieren.
Die Menschen schmissen so ziehmlich alles hinein. Von toten Kühen bis zu die Fäkalien. Nur ein Beispiel: Der ganze Dreck von Weissensee landete in der Drau.
Das Umdenken kam Gottseidank noch rechtzeitig, so ist auf der Drau wieder einiges los. Von den Fischern bis zu den Flößern und dem es nicht zu kalt ist kann auch baden.
Mit solchen Projekten ist es möglich, der Nachwelt einige Paradiese zu erhalten.
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten