Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.10.2006, 17:27
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.626
Frage 100 Jahre Dauerwelle

Heute in der Tageszeitung: 100 Jahre Dauerwelle. Wie ich finde: ein haariges
Thema! Wer weiß etwas zu berichten? Finde ich interessant! Erfinder war
ein bayr. Frisör namens Karl Ludwig Nessler. Meine Quelle: Westf. Rundschau
7.Okt.06. Volkstümlich sagt man hier: Dauerkrause. Meine erste Erinnerung:
ich hatte glatte lange Haare. Mutig zum Frisör (vor ca 35 Jahren). Es war
eine lange Prozedur, ich wollte es : leicht wellig. Das Ergebnis: Typ
Rauschgoldengel. Kurz drauf ließ ich mir die ganze "Pracht" abschneiden.
In dem Zeitungsartikel steht auch etwas von 5stündiger Tortur und üblen
Gerüchen. - Bin gespannt auf Antworten! Ulrike
Mit Zitat antworten