Einzelnen Beitrag anzeigen
  #22  
Alt 23.12.2013, 16:22
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Standard AW: Das Unglück vom Djatlow-Pass

Hallo Norbert, vielen Dank für deine Nachricht.
Ich freue mich sehr, das es weiter geht.

Du hast gute Argumente. Meine Spekulation mit dem Licht hatte ich alternativ in erwägung gezogen, nachdem meine ersten 2 Vorschläge (Mord) als Spinnerei gelöscht wurden. Das Licht ergibt nur einen Sinn, wenn die Bergsteiger an die Geisterwelt der Mensen geglaubt haben und von dem Raketentest nichts wußten. (Das die Bergsteigerglaubten, die Lichtspigelungen an der Zeltwand Geister währen. Solange mir noch kein Geist begegnet ist, glaube ich auch nicht drann, aber das kann sich schlagartig ändern.) Aus meiner BW -Zeit kann ich deine Argumente, so wie du es beschreibst, voll bestätigen.

Meine Spekulation : Flucht aus Furcht oder wegen Radioaktivität (brennen der Haut) -> Feuer -> Abstieg -> Mord oder Lawiene

Geändert von LS68 (24.12.2013 um 00:10 Uhr)
Mit Zitat antworten