Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 22.06.2006, 19:45
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.317
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: "PFT" verseuchtes Trinkwasser

AU WEIA .... geschredderte Bäume ist gut!
Das klingt so harmlos nach "eigentlich in weitestem Sinne fast komplett natürlichem Ursprung und drum können wir ebenso eigentlich nix wirklich dagegen tun"!

Perfluorierte Tenside sind unter anderem ein industrielles (!) Abfallprodukt aus Leder-, Foto- und Papier(!)branchen ... gut verharmlost in diesem Fall!

Und wer das weitere Gruseln haben will, siehe auf den Link des Österreichischen Umweltbundesamtes http://www.umweltbundesamt.at/umwelt...adstoff/pfos1/ wo zu lesen ist, daß die Toxizität ähnlich DDT ist und abbaubar ist es praktisch gar nicht da es sich akkumulativ verhält (läuft die Nahrungskette durch und der Oberste - Adler, Mensch - akkumuliert die Inhalte der Unteren !! .......)

Mahlzeit
Norbert

P.S. Ich glaub, in diesem Fall wäre jetzt das Anzünden einer Gewitterkerze angebracht, um ruhig zu bleiben ......
Mit Zitat antworten