Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 08.03.2011, 17:58
Julz1976 Julz1976 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 11
Standard AW: Goodbye, Facebook!

Informationen, die man - egal über welches Medium - über sich preisgibt, sind potenziell gefährlich und man weiß nicht, wer sie wie in der Zukunft verwenden kann (ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber so ist es). So wurde beispielsweise in den NL in den 20er Jahren das Religionsbekenntnis der Bevölkerung aufgenommen, um jedem ein angemessenes Begräbnis zu ermöglichen - Naja, ihr könnt euch vorstellen was die Nazis dann mit der Liste gemacht haben...

Trotz all dieser Gefahren würde ich Facebook & Co. nicht verfluchen, denn heutzutage ist es mehr denn je möglich, auf der ganzen Welt gehört zu werden. Selbst wenn es viele Opfer fordert, aber auch die schlimmsten Regierungen können diese Macht des Social Web nicht mehr ignorieren...
Mit Zitat antworten