Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 30.05.2010, 17:48
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Unglücklich AW: Russische Kriegsgefangenschaft

Hallo zusammen,

mein Großvater,Väterlicherseits, war auch in russischer Kriegsgefangenschaft.
Er ist 1949 völlig abgemagert und mit starker Sehschwäche heimgekommen.
Konnte auch das Essen nicht mehr so vertragen.
Meinem Vater hat er als Anekdote erzählt, das er Weihnachten für den einen
Wachmann schuheputzen sollte und für einen zweiten Holz hacken.
Da er zu erst die Schuhe geputzt hat, hat er von dem Zweiten eine schwere Tracht Prügel bezogen.
Da mein Vater letztes jahr verstorben ist, kann ich keine weiteren Sachen berichten.
Mit Zitat antworten