Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 06.12.2011, 08:48
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Standard AW: Der heilige Nikolaus.

Gestern stand ich mit unserer Enkelin wartend am Waldrand, sie mit einer
selbstgebastelten Laterne, ich mit einer Taschenlampe. Natürlich standen wir
nicht alleine dort, andere Erwachsene und Kinder und Schützen mit Fackeln
(örtlicher Schützenverein). Ein plötzlicher "Wintereinbruch", Schneeregen
und Wind, ließ uns ziemlich naß werden, vielleicht war deshalb die Teilnahme
nicht so riesig wie in früheren Zeiten. Auf wen wir warteten: Der Heilige
Nikolaus persönlich erschien! Gemeinsam marschierten wir ein gutes Stück hinter ihm her durch die Dunkelheit, bis zu der großen Schützenhalle. Dort ging
Nikolaus auf die Bühne, unsere Enkelin traute sich, ein Gedicht aufzusagen.
Eine Schülerkapelle spielte Weihnachtsmusik usw. Es gab (natürlich)
Glühwein für die Großen und allerlei Essen und Trinken. Jedes Kind bekam
einen schönen Stutenkerl. Unsere Enkelin verschwand dringend Richtung OO,
als ich nachschaute, machte sie dort am Waschbecken Seifenblasen mit dem
Pfeifchen! - Übrigens: Wer fand heuer was vor-vom Nikolaus? Viele Grüße
an Sonja und alle anderen hier von Ulrike
Mit Zitat antworten