Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 02.07.2013, 16:32
Benutzerbild von Dresdner
Dresdner Dresdner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 2.306
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Ohne Worte - Juni 2013

Ich habe für LS68 gestimmt - da weiß man, was man hat und man verhungert bestimmt auch nicht!

Natürlich auch Glückwunsch an adig zum Gewinn - aber bitte nicht schon wieder die Hochwasser-und-andere-böse-Naturgewaltenstory!!!

Wir hatten hier in Mitteldeutschland im vergangenen Monat die zweite Jahrhundertflut in 11 Jahren - nur ist daran leider nicht die böse Natur, sondern einzig und allein der Mensch schuld.

Wenn man urbanisiert auf Teufel komm raus, Berghänge und ehemalige Flussläufe bebaut, Poldergebiete in bevorzugte Wohngegenden umwidmet, nur maximale Produktions- und Profitmaximierung gottesgleich das Maß aller Dinge an der Börse sind - dann muss man irgendwann die Quittung dafür bekommen.

Hochwasserschutzmaßnahmen an Flüssen kann man natürlich auch hinauszögern, indem man über Bürgerinitiativen und den Gerichtsweg für einen "unverbauten Flussblick" kämpft, wie auch hier in Mitteldeutschland mehrfach geschehen.

Wenn etwas passiert ist der Aufschrei immer groß. Schuld sind sowieso die anderen und der Steuerzahler wird schon zahlen.
__________________
www.bergbahngeschichte.de

Geändert von Dresdner (02.07.2013 um 20:30 Uhr)
Mit Zitat antworten