Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 30.12.2008, 13:52
dolasilla dolasilla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 724
Standard AW: „Hexen“ und Hanf?

Zitat:
Zitat von gropli Beitrag anzeigen
Mit "Korn" bezeichnete man in der Regel das vorwiegend angebaute Getreide. In Deutschland ist "Korn" Weizen, in den USA Mais, andernorts Hirse usw.
.
Yes, I know - aber das Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens spricht bei der Fimmelfrau eindeutig von den Körnern des Hanfs.

LG,
Dolasilla
__________________
"Ein kluges Weib in seinem dunklen Drang ist sich des rechten Weges wohl bewusst" (Irmtraud Morgner)
Mit Zitat antworten