Thema: Belegte Brote
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #24  
Alt 26.09.2009, 11:03
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.673
Lächeln AW: Belegte Brote

"Schwedenbombe": ein für mich bisher unbekannter Ausdruck!
Eine Frage: Warum sagt man: ich hab s versemmelt? Wenn etwas nicht
geklappt hat. - Ja, neuerdings haben wir Brötchen und Semmel .
Ganz leckere "Brötchen " sind in Dortmund die Salzkuchen. Die Oberhälfte hat
ein Loch. Gegessen werden sie mit Mett und Zwiebeln! Wenn ich ein Foto
senden könnte, würde euch "das Wasser im Mund zusammenlaufen". Dazu
trinkt man natürlich ein Bier! Ich tanze dabei aus der Reihe und belege es
für mich mit einer schönen Scheibe Käse. - Gerne wird auch Brot/Brötchen
mit Fleischwurst gegessen. Ich esse immer gerne (fast) alle Käsesorten!-
Viele Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten