Thema: Belegte Brote
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 25.09.2009, 20:04
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.673
Lächeln AW: Belegte Brote

In meiner Schulzeit ging man zum Bäcker, ein Negerkußbrötchen kaufen:
auf gut Deutsch, es wurde ein Negerkuß zwischen zwei Brötchenhälften
"gematscht" - und gerne gegessen. Übrigens darf man heuer "Negerkuß"
nicht mehr sagen zu diesen Schaumgebilden. - Vorhin sah ich auch bei uns
Semmel,sogar "Kaisersemmel" , sage und schreibe 10 Stück für 1,10 Euro.
Normale Brötchen 10 Stück 2,30 (früher bei diesem Bäcker 2,80). Der
Wettbewerb macht s. Qualität ist ein anderes Thema. -Viele Grüße von
Ulrike
Mit Zitat antworten