Thema: Tageszeitung
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 21.05.2015, 20:31
Jutta Jutta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 485
Standard AW: Tageszeitung

Zitat:
Zitat von Babel Beitrag anzeigen
Naja, für mich auch – aber nach der Internationalen Statistikkonferenz von 1887 sind wir Großstadt.

Ich denke, es hängt davon ab, was der Wohnort für einen bedeutet. Meine erste Arbeitsstelle war bei der Stadtverwaltung Ulm. Sowas prägt einen ... In Berlin habe ich ehrenamtlich in einem Nachbarschaftshaus gearbeitet – Programmarbeit, Werbung, eine kleine Zeitung fürs Haus und die Umgebung, Kontakt mit Behörden und Einrichtungen im Stadtteil, Förderungsanträge etc. – da ist man auf einen Überblick über das Viertel angewiesen, und zwar einen detaillierten Überblick (nicht nur hier und da auch mal was aus dem Bezirk). Auch das prägt ...
@Babel: Schon klar, der individuelle Lebensstil führt nunmal zu unterschiedlichen Lesebedürfnissen! Ich hatte in Berlin ein paar Wochen bei Bekannten in Berlin-Friedrichshain gewohnt, die lasen nie Zeitung und als ich kam, bestellte ich ein Probe-Abo und als dieses begann, landete es (versehentlich) im Müll. Ich musste dann sagen, dass das meine Zeitung war! Das ist nun mal Berlin: In dieser Stadt leben Menschen mit den verschiedensten Lebensentwürfen friedlich zusammen, aber selten passiert das in ein und derselben WG !
Mit Zitat antworten