Thema: Wetterregel
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #22  
Alt 04.10.2013, 01:52
Benutzerbild von cerambyx
cerambyx cerambyx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3.273
cerambyx eine Nachricht über MSN schicken cerambyx eine Nachricht über Skype™ schicken
Ausrufezeichen AW: Wetterregel

In einem St. Michaels-Kalender von 1927 gesammelte Wetterregeln:
(Missionshaus St. Gabriel, Post Mödling bei Wien)

Bitte beachten: die Angaben gelten natürlich nur für diese Gegend!


Februar oder Hornungsmonat / 28 Tage

Tummeln die Krähen sich noch,
bleibt noch des Winters Joch.

Wenn eine Elster fliegt allein,
wird schlechtes Wetter bald hier sein;
fliegen sie aber beide zusammen,
dann warmes und mildes Wetter wird kommen.

Heftige Nordwinde am Ende Februar
vermelden ein fruchtbares Jahr,
wenn Nordwind aber im Februar nicht will,
so kommt er sicher im April!

Ist's an Lichtmeß hell und rein,
wird ein langer Winter sein.
Wenn es stürmt und schneit,
ist der Frühling nicht mehr weit.

Ist es an Petri Stuhlfeier kalt,
so hat der Winter noch lange halt.

Matthias bricht Eis,
hat er keins, so macht er eins.
__________________
unterwegs mit allen Sinnen ...
Mit Zitat antworten