Thema: Wetterregel
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 27.04.2006, 21:20
Benutzerbild von gavial
gavial gavial ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg (bei Wien)
Beiträge: 248
Standard AW: Wetterregel

Hier noch eine moderne Wetterregel:
"Sieht man vermehrt Kondensstreifen von Flugzeugen am Himmel, kommt schlechtes Wetter."

Die Erklärung:
Fronten kündigen sich meistens durch hohe Feuchtigkeit in den oberen Schichten der Troposphäre an. Dadurch kommt es vermehrt zur Kondensation an den Abgasen der Triebwerke. Diese hohe Feuchtigkeit führt auch zu dünnen Cirren (Federwolken) -schleiern, an denen sich das Licht des Mondes oder der Sonne bricht. Das wiederum ist die Erklärung für die alte Wetterregel:

"Gibt Ring oder Hof sich Sonn' oder Mond, bald Regen und Wind uns nicht verschont"

Allerdings hörte ich auch schon folgenden Spruch von Meteorologen:

"Bei Frauen und bei Cirren, da kann man sich leicht irren"
__________________
gavial

--------------------------------------
Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzer Hingabe (Dalai Lama)
Mit Zitat antworten