Thema: Wetterregel
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 27.04.2006, 11:29
Benutzerbild von gavial
gavial gavial ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg (bei Wien)
Beiträge: 248
Standard AW: Wetterregel

Bei uns in Mitteleuropa kommen die Schlechtwetterfronten meistens aus dem Westen. Daher bedeutet Sonne am Abend, die die (abziehenden) Wolken im Osten beleuchtet, oft Schönwetter. Umgekehrt, wenn die im Osten aufgehende Sonne (herankommende) Wolken im Westen rot färbt, dann ist eine Front im Anzug. Also:

"Abendrot - Schönwetterbot"

oder die englische Wetterregel:

"Rainbow in the morning is sailors warning.
Rainbow at night is sailors delight"

Morgens steht ein Regenbogen - und der Regen - immer im Westen, am Abend im Osten
__________________
gavial

--------------------------------------
Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzer Hingabe (Dalai Lama)

Geändert von gavial (27.04.2006 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten