Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 19.10.2016, 09:39
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.669
Standard AW: Suche eine Pestsage!!!!!!

In meiner umfangreichen Sagensammlung habe ich nur diese Pestsage gefunden:
Die Pest in Haslach
Von Osten kommend, schlich sich der schreckliche Würgeengel Pest vor einigen Jahrhunderten auch im Land ob der Enns ein. Zuerst überfiel die Krankheit unversehens und heimtückisch nur einzelne Personen, dann aber griff s ie auch
auf die Märkte und Städte über und wütete bald aufs grausamste unter der erschreckten Bevölkerung, die sich vor dem umbarmherzigen Würger vergebens in den entlegendsten Schlupfwinkeln zu verbergen suchte.
Von Rohrbach aus wurde die Pest auch in Haslach eingeschleppt, ein großes Sterben entvölkerte bald den Ort. Nur ein armer Hirtenbub, der auf dem Heimweg von der Weide einen Vogel im Gesträuch singen hörte:
Eßt Enzian und Bibernell, so steht ihr auf, sterbt nicht so schnell -
und diesen Rat befolgte, kam mit dem leben davon. Er hörte Wochen hindurch jeden Tag den klagenden Ton des Sterbeglöckchens von Haslach
Mit Zitat antworten