Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 11.08.2011, 23:57
irene1979
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - kleines Paradies - August 2011

Ein wunderbarer Abend (Sonnenuntergang) auf der Partyinsel Ibiza im September 2010. Ich saß am Rand der Klippen nahe dem Ort Portinatx und beobachtete die Sonne beim Untergehen. Ein traumhafter Ausblick auf das offene Meer hinaus. Fischer bringen ihre Boote und Netze nach Hause. Ein paar Delfine habe ich gesichtet. Und als die Sonne dann immer weiter am Horizont verschwand verspürte ich eine tiefe innere Ruhe die ich so noch nie hatte. An nichts zu denken, den Duft des Meeres genießen, die Laute der Vögel verstummen die Geckos suchen Schutz in ihren Höhlen und die Zikaden beginnen mit ihren Liedern die noch weit zu hören sind. Ein Traum von einem Abend im Paradies.

Nun noch ein paar Worte zum Ort Portinatx der einfach nur wunderschön ist und nichts von der Partyinsel zeigt wie sie viele kennen. Dort herrscht die Ruhe pur. Um zu den Partys zu kommen muss man sich ins Taxi oder Mietauto setzten und in den Süden der Insel fahren.

Portinatx ist der größte Ferienort in der Gemeinde Sant Joan de Labritja im Norden von Ibiza.
Ursprünglich befand sich an der Bucht Cala Portinatx ein kleines Fischerdorf. Die Bucht diente zudem als Hafen, über den Güter zum spanischen Festland verbracht wurden. Heute ist der abgelegene Ort touristisch erschlossen und die Bucht von Hotelanlagen umgeben. Die Küste ist felsig und wird durch einige Buchten mit kleineren Sandstränden unterbrochen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSC_0310.jpg  
Mit Zitat antworten