Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 26.01.2009, 22:28
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 29.075
Standard Hinweis auf die Deutsche Fotothek

Eine vorbildliche Sammlung und höchst gelungene Internetpräsentation bringt die Deutsche Fotothek.

Das ist eine außerordentlich umfangreiche Sammlung mit dzt. 845.000 Bilddokumenten eines Universalarchivs der Kunst- und Kulturgeschichte mit den Schwerpunkten Kunst-, Architektur- und Musikgeschichte, Regionalkunde Sachsen, Geographie sowie Technik- und Wirtschaftsgeschichte.

Aus dem enorm umfangreichen Archiv möchte ich hier auf die Kapitel Technikgeschichte (zB 5.709 Fotos zum Bergbau, 7.000 Fotos zu Grundlagen der Technik, 19.000 Fotos zum Thema Verkehr etc.) hinweisen. Sehr interessant ist auch das Mühlenarchiv Günter Rapp mit 15.750 Aufnahmen oder fast 10.000 Fotos zum Thema Industriedokumentation.

Weiters gibt es einen Künstler-Katalog, der rund 185.000 Künstler von der Antike bis zur Gegenwart nachweist. Sehr schön gemacht auch die Sammlung an Schellackplatten, von denen derzeit schon über 100 Schallplatten als mp3 angehört werden können.

Alle Bestände können auf der Internetseite in sehr guter Qualität betrachet werden, für kreative Verwendung und Autoren gibt es ein Warenkorbsystem, über das (soweit ich das gesehen habe, zu günstigen Preisen) legales Nutzungsrecht an den Beständen etwa für Publikationen oder Posterdruck erworben werden kann.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten