Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 25.10.2018, 13:08
RoterMagnol RoterMagnol ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2018
Ort: da
Beiträge: 4
Standard AW: Sagen rund ums Herbstlaub

Naja... aber selbst im Text steht ja schon "in der Theorie". Das finde ich immer witzig, wenn so theoretische Überlegungen dann in der Praxis versuchen Anwendung zu finden. Ich habe da auch mal weiter gegoogelt, und es wird angenommen, dass es auf der Nordhalbkugel mehr Bäume und damit Laub gibt als auf der südlichen Hemisphäre. Aber auch einfach, weil es mehr Landmasse auf der nördlichen Kugel gibt! Daher kein Ausgleich - Jahreszeiten und so...
Die Erde drehe sich daher geringfügig schneller.

Ich glaube, dass bleibt eher eine theoretische Annahme. Genauso wie man theoretisch das Laub vorm Haus kehren müsste: [Admin: Link entfernt...]
Das macht doch auch keiner... selbst im Winter bei Schnee machen das die wenigsten Hausbesitzer...
Mit Zitat antworten