Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 02.02.2015, 21:33
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.752
Standard AW: Wo sind die alten Smileys ?

Ich muss hier Joa in mehreren Punkten widersprechen!

- Windows-Updates: keine Windows-Updates in seinen PC einzuspielen ist ein Akt gröbster Fahrlässigkeit!
Man unterscheidet zwischen "wichtigen Updates" und "optionalen Updates". Die "optionalen Updates" sind tatsächlich überflüssig, die "wichtigen Updates" jedoch zwingend und dringend. Jedes auf diese Art nicht versorgte System ist im Internet eine potentielle Gefahr für den Benutzer.

- externe Bilddatenbanken: es steht natürlich jedem Benutzer frei, wo er seine Bilder veröffentlichen will. Wir bieten mit der SAGEN.at-Fotogalerie eine sehr leistungsfähige Datenbank zum Herzeigen eigener Fotos zu Kulturthemen an, zudem bleiben natürlich sämtliche Bildrechte beim Bildautor.
Zum Hochladen von Fotos auf externe Bilddatenbanken würde ich nicht raten, da die Geschäftsbedingungen dieser Bilddatenbanken sehr dubios sind. Diese Bilddatenbanken bieten diesen Service ja nicht uneigennützig an, sondern es kann durchaus vorkommen, dass man die Bildrechte (Nutzungsreche) abtritt etc. Weiters löschen die Bildserver recht zuverlässig die Bilder im Lauf der Zeit, also aus archivalischer Sicht eine irrelevante Vorgangsweise.

Grundsätzlich würde ich zwischenzeitlich unter Windows 8 und 8.1 vorschlagen, andere Browser zu verwenden!
Meine Empfehlung ist "Google Chrome", ein Browser, der ohne jegliche EDV-Kenntnisse sehr trivial installiert werden kann. Auch "Firefox" ist ebenso trivial zu installieren und ein sehr leistungsfähiger Browser. Ich persönlich rate von der Verwendung vom "Internet Explorer" ab, aber jeder mag hier selbst seine Entscheidung treffen.

Ich werde versuchen, in den nächsten Tagen die hier geschilderten Probleme auf einem Windows 8-System zu reproduzieren und gebe dann Bescheid.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten