Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 29.04.2010, 22:52
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.213
Standard Das Tor zur Hölle - Usbekistan

Bei Darvaz in der Republik Usbekistan befindet sich das "Tor zur Hölle":


Bildquelle: Dmitry Shamin

Entstanden ist das Tor zur Hölle durch Geologen, die nach Gas gebohrt hatten. Diese durchbrachen plötzlich eine unterirdische Kaverne, bei der ihnen das ganze Werksgelände samt aller Maschinen in die Tiefe gestürzt ist. Menschen wurden bei diesem Missgeschick nicht verletzt.

Niemand traute sich hinabzusteigen, zudem wurde festgestellt, dass die Kaverne sich sofort mit Gas füllte.



Bildquelle: Dmitry Shamin

Da hatte jemand der Geologen die Idee, das Gas anzuzünden, damit es in der Umgebung nicht zu Vergiftungen oder Umweltverschmutzung kommen würde.

Seit 1971, also seit fast 40 Jahren brennt das "Tor zur Hölle". Niemand weiß, wieviele Milliarden Kubikmeter wertvollen Erdgas in der Zwischenzeit verbrannt sind...

Quelle und weitere Fotos: Dmitry Shamin


Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten