Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.01.2014, 09:52
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.558
Standard Thermosflasche

Sir James Dewar (schott. Chemiker) ist der Erfinder der Thermosflasche.
Er arbeitete an der Univ. Cambridge. 1893 erforschte er die Eigenschaften
von Werkstoffen u. entwickelte die Idee einer doppelwandigen Flasche. um
Flüssigkeiten mit sehr tiefen Temperaturen aufzubewahren. Diese mittlerweile als
Dewargefäße bezeichneten Behälter waren aus Metall. Um die Wärmestrahlung
zu reduzieren verspiegelte Dewar Innenflächen von Glasgefäßen. Diese hielten
den Inhalt kalt wie auch warm. - Reinhold Burger forschte in Deutschland an
der Nutzung des Prinzips. Am 1. Okt. 1903 holte er sich das Patent. 1909
verkaufte er es an die Charlottenburger "Thermos", deshalb der Name. -Was
wären wir ohne Thermosflaschen u. -kannen? -Ulrike
Schlau geworden durch die Wochenendbeilage meiner Tageszeitung "RN"
(Ruhrnachrichten)
Mit Zitat antworten