Thema: Aussprüche
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #175  
Alt 28.02.2016, 19:45
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Aussprüche

Sprüche auf bemalten Brettern, die einst eine Kegelbahn schmückten. Die 1890 entstandenen Bildstreifen waren in etwa 1,90 m Höhe entlang den Wänden angebracht. Heute sind sie im Heimatmuseum Weißenhorn (Bayerisch Schwaben).

Wenn "holde Frau’n" im Kreis der Gäste,
Wird jeder Tag zum frohen Feste.

(Was sollen wir von den Gänsefüßchen bei den "holden Frau’n" halten? Durften die Frauen überhaupt mit auf die Kegelbahn?)

Wenn man beim Bocke sitzt,
Da schweigen alle Sorgen
Geh’ hin und trink’ und sing:
"Herr Fischer, guten Morgen."

Derselbige, der einst das Aichen [Eichen] erdacht,
Der ärgert mich täglich auf’s Neue.
Hätt er die Maß doch höher gemacht
Zwei Finger etwa, oder dreie.

Und als Krönung dieser Wirtshauspoesie noch ein gepflegtes Distichon:

Viel trank Donnerer Zeus, oft füllte ihm Juno die Schale,
Aehnlich den Göttern zu sein, Sterblicher strebe auch du!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
KegelbahnWeißenhorn1.jpg   KegelbahnWeißenhorn2.jpg   KegelbahnWeißenhorn3.jpg   KegelbahnWeißenhorn4a.jpg   KegelbahnWeißenhorn4b.jpg  

Mit Zitat antworten