Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25  
Alt 30.05.2014, 18:58
Daniel Daniel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 27
Standard AW: Wetterstation zum Selbstbauen

So könnte man daraus ein Min/MAX Zapfen-Hygrometer machen

einfach 2 Drahtstücke durch ein Lochblech stecken (Lochblech hat den Vorteil das man je nach feuchtigkeit die Markierungsstifte auch rausnehmen und in ein anderes Loch stecken kann). Bei zunehmend feuchter Witterung schiebt der zeiger den im Bild linken Draht Richtung links und markiert die feuchteste Messung - umgekehrt funktionierts natürlich mit dem anderen Drahtstück (Trockenster Werte) - Bewegung nach rechts
Mit Zitat antworten