Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 15.11.2005, 16:18
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.654
Lächeln AW: Jetzt möcht ich mal fragen

Hallo Lisa,
die genannten Gründe finde ich sehr plausibel. Mich interessiert an einer
Sage vor allem der historische Hintergrund. Bei Märchen finde ich z.B.
die tiefenpsychologischen Erläuterungen von Eugen Drewermann sehr
aufschlußreich, ich habe ihn live erlebt, es war beeindruckend (Gevatter Tod,
Fundevogel, Mädchen ohne Hände und Rapunzel ...). Was die Volkskunde
angeht (Forschung) bitte unbedingt Wolfgang Morschers Bemerkungen hier
im Forum dazu lesen! Ich nehme an Du bist viel jünger als ich und freue mich
über generationsverbindende Interessen. Sich mit Märchen und Sagen
beschäftigen ist doch ein schönes Hobby! Dazu kommt die Naturverbundenheit
(aufsuchen von sagenhaften Orten) und das Kennenlernen der Heimat(geschichte). Herzliche Grüße! Ulrike
Mit Zitat antworten