Einzelnen Beitrag anzeigen
  #201  
Alt 24.01.2017, 13:53
alterego alterego ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 582
Standard AW: Lieblingsgedichte

Nach längerer Zeit habe ich wieder etwas Neues gefunden.
Neu im wahren Sinne des Wortes.
Es handelt sich um ein Gedicht von Sebastian 23, einem
Slampoeten und Comedian.


Zeit für Lyrik

Bäume sind Büsche auf Balken.
Schrauben sind Nägel mit Falten.
Zugfahren ist Fließen auf Gleisen.
Flüsse sind Meere auf Reisen.

Träume sind Schlaf mit Ideen,
Igel Kakteen, die gehen.
Fenster sind gläserne Mauern,
Und Berge Wellen, die dauern.

Pogen ist Tanzen mit Prügeln.
Kamele sind Pferde mit Hügeln.
Regen sind Wolken, die wenden,
Regeln Vorschläge, die gelten.

Netze sind Tücher mit Löchern.
Pfaue sind Vögel mit Fächern.
Biere sind Räusche in Bechern.
Schnecken sind Schlangen mit Dächern.

Säulen sind Bäume aus Steinen.
Tische sind Böden auf Beinen.
Schuhe sind Mützen für Füße,
Kekse kleine Brote mit Süße.

Beine sind Arme zum Laufen.
Mauern sind sehr gerade Haufen.
Sekunden sind Stunden, die rennen.
Eier sind werdende Hennen.

Koma ist Amok im Spiegel.
Kakteen sind fußkranke Igel.
Schränke sind Häuser für Sachen,
Und Weinen ist trauriges Lachen.
Mit Zitat antworten