Thema: Wassereibe =?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 09.01.2016, 18:28
Stanbul Stanbul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 3
Standard AW: Wassereibe =?

Danke Babel!

Also wir sind schon ganz wirr von der Sucherei. Das Gewächs ist für uns interessant weil man daneben ein bedeutendes Skelett aus der Völkerwanderungszeit gefunden hatte.

Den Baum wird es sicher nicht mehr geben - wir vermuten fast das es ein Urwaldmammutbaum war (der war aber gerade zu dieser Zeit bei uns in A ausgestorben) oder eine Wassertanne.

Jedenfalls den Ausdruck "Wassereibe" hats trotzdem gegeben . . .
Mit Zitat antworten