Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 06.05.2007, 11:42
Nicobär Nicobär ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 450
Standard AW: Bahnfahrt über den Brenner

So unverständlich ist der Lokwechsel am Brenner nicht - in Italien fährt die Bahn mit einem anderen Stromsystem als in D und A und irgendwie hat man es seit Jahrzehnten nicht auf die Reihe bekommen, hierfür Mehrsystemlokomiven zu entwickeln. Während österreichische, tschechische, belgische und französische Lokomotiven weit nach D hineinfahren, ist dies für italienische nicht möglich. Dabei würde die Station Brenner ohne Lokwechsel im Fernverkehr keine Rolle spielen.

Hinzu kommt, dass - aus meiner Sicht völlig unverständlich - auf der Brennerstrecke das dringend notwendige dritte und vierte Gleis fehlt, um den Güter- und den Personenverkehr zu trennen.
Mit Zitat antworten