Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 16.01.2008, 01:12
lilly81 lilly81 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Wien
Beiträge: 15
Standard AW: Aberglaube um Schwangerschaft, Geburt und Babywäsche

In Norwegen scheint es bis ins frühe 20.Jh. den Aberglauben gegeben zu haben, dass wenn eine schwangere Frau einen Hasen erblickt, ihr Kind mit Hasenscharte zur Welt kommt.
Zumindest schreibt dies Knut Hamsun in "Segen der Erde" (wofür er den Literaturnobelpreis bekam). Er beschreibt das Leben der Landbevölkerung in den kargen Gegenden Mittelnorwegens des frühen 20. Jh. ziemlich realistisch.


lg
Mit Zitat antworten