Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 29.11.2012, 16:43
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: KOHLE für Opponitzer Flüchtlinge

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Am 9. Dezember werden mein Freund Joe aus Wien, Freundin Waltraud und ich um 18 Uhr Abends, während im Flüchtlingshaus das Abendessen stattfindet die Weihnachtsgeschenke vor Ort verteilen.

Ich sammle seit Wochen schon Kerzen, Kekse und Geld, nun hab ich fast alles beisammen, immer wieder brachten mir Leute Kekse, Kerzen oder haben Geld überwiesen und so darf ich voller Freude verkünden, dass wir 2555 Euros zusammen gesammelt haben!

Ich habe mir heute eine Namensliste geholt und weiß nun, dass es exakt 63 Leute sind, die Geschenke bekommen werden, bzw. Geld. So bekommt jeder über 40 Euros! *freu*
Meine Tochter wird uns begleiten und die Aktion fotografieren, danach werde ich für alle regionalen Zeitungen einen Bericht zusammen schreiben.
Ich freu mich schon auf die großen Augen, die die Leute machen werden, sie wissen ja noch nix davon. ;-)
Morgen kommt dann die Margot aus Gresten, die sich bereit erklärt hat, die Verpackungen zu machen, wir werden dann gemeinsam alles hübsch verpacken.

VIELEN DANK AN ALLE die geholfen haben!
DAS wird ein tolles Weihnachten, ein fröhliches MITEINANDER....

Liebe Grüße, Sonja Raabenweib
Mit Zitat antworten