Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 09.03.2009, 22:42
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.760
Standard AW: Umgang mit Dingen - die Reparatur als Aspekt der Technikgeschichte

Zum Thema "Reparatur" erinnere ich mich an einen alten Mann, der vor etwa 20 Jahren im Hausruck (Oberösterreich) bekannt dafür war, Elektromotoren reparieren zu können.

Zu diesem Mann sind die Leute von weitem mit defekten Elektromotoren gekommen. Bei landwirtschaftlichen Geräten ging es um den Tausch irgendwelcher Bürsten und Kohle.
Bei defekten Staubsaugern hat er angeblich (ich habe das leider nie gesehen) die Drähte vom Elektromotor abgewickelt und dabei quer durch seine Werkstatt gespannt, bis er das durchgebrannte Stück gefunden hat. Dannach wurde das ganze Netz von Drähten von ihm wieder fachgerecht auf den Motorkern aufgewickelt.

Die Leute haben erzählt, dass ein von ihm reparierter Staubsaugermotor nie wieder defekt wurde.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten