Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 12.07.2010, 18:21
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: reime und sprüche

Sprücherl:
1,2,3,4,5,6 sieben,
eine alte Frau kocht Rüben,
eine alte Frau kocht Speck,
schneidet sich den Finger weg.
Komtm der kleine Doktormann,
näht den Finger wieder an,
kommt die kleine Micky Maus,
reisst den Finger wieder aus.


Spiel:
Wer fürchtet sich vor`m schwarzen Mann?
NIEMAND!
Und wenn er aber kommt?
Dann laufen wir davon!


Kind auf den Schoß setzen und auf den Knien reiten lassen:

Hoppa hoppa Reiter,
wenn er fällt dann schreit er,
fällt er in den Graben,
fressen ihn die Raben,
fällt er in den Sumpf,
macht der Reiter PLUMPS!

(Kind spielerisch runter fallen lassen)


Hopp, hopp, hopp,
Pferdchen lauf Gallopp!
Über Stock und über Steine,
aber brich dir nicht die Beine,
Hopp, hopp, hopp,
Pferdchen lauf Gallopp!


Und 1 und 2 und 3 und 4 und 5 und 6 und siiiiieben,
ein Hut ein Stock, ein Damen-Unterrock,
und vorwärts, rückwärts, seitwärts, STOPP.

(Beim wandern wurde das immer bei jedem Schritt mit gezählt und dann ein Schritt nach vor, einer nach hinten, einer zur Seite und wieder Ausgangsstellung, dann wieter marschieren und wieder von vorne anfangen)


Zungenbrecher:

Zehn z`gwetschte Zwetschk`n und
zehn z`gwetschte Zwetschk`n san
zwoanzg z`gwetschte Zwetschk`n.


Zehn zottate Zigeina zahn zehn Zentner Zucker zuwi zum Zaun.


Der Flugplatz-Spatz nimmt am Flugplatz platz,
am Flugplatz nimmt der Flugplatz-Spatz platz.
Mit Zitat antworten