Thema: Das GULLIBUCH
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 14.10.2006, 13:42
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25.071
Standard Das GULLIBUCH

Das GULLIBUCH



Franz Junger, Das GULLIBUCH
neu herausgegeben von Wolfgang Morscher
Oktober 2006
194 Seiten, 30 Abbildungen, 19 Euro (+ Versandkosten).


"Studieren Sie fleißig und von allem Anfange an und merken Sie sich das eine: Der Gescheitere gibt nach, ich gebe aber nicht nach!"

Heitere und köstliche Schulweisheiten des Originals Alfons Quellacasa (1843 – 1913), Naturgeschichteprofessor in Brixen, von seinen Schülern akribisch mitnotiert.

Seit Generationen ist das Gullibuch "Kultlektüre".

Erstmals nach fast hundert Jahren wieder der Originaltext, mit Illustrationen aus den zeitgenössischen Schulbüchern.

Eine Publikation von SAGEN.at, herausgegeben von Wolfgang Morscher

erhältlich ab sofort direkt beim Herausgeber

Ausführliche Infos zum Gullibuch auch hier.

Wolfgang (SAGEN.at)

Geändert von SAGEN.at (23.11.2006 um 17:18 Uhr)