Einzelnen Beitrag anzeigen
  #34  
Alt 06.03.2009, 19:39
volker333 volker333 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 502
Lächeln AW: Adolf Bleichert & Co - Seilbahnen

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen
Was macht die Maschine genau? Fördert sie direkt Gestein oder ist sie ein Energiegeber?

Wolfgang (SAGEN.at)
Hallo Wolfgang,
bei der Dampfmaschine handelt es sich um eine Dingler-Dampffördermaschine.
Sie ist eine Zwillingsmaschine. Gewicht der Achse mit Kurbeln 29 Tonnen.
Dampfverbrauch 8,94 Tonnen/Stunde.
Querschnitt des Seiles das über die Koepescheibe (Durchmesser 7m) geführt wird war 1505 mm². Seilgewicht 14,9 kg/m. Das Unterseil hatte ein Gewicht von 14,5 kg/m.

An dem Seil hingen zwei Förderkörbe mit jeweils 4 Etagen.
Bei Seilfahrt hatten 64 Mann darin Platz und es wurde mit einer Geschwindigkeit von 8 m/sec gefahren.
Bei Güterförderung wurde mit einer Geschwindigkeit von 18 m/sec gefahren.


Gruß Volker
Miniaturansicht angehängter Grafiken
FörderanlageSchacht2.jpg  
Mit Zitat antworten