Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 11.07.2015, 19:47
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.861
Standard Kinderhilfe in Griechenland

Die Finanzkrise in Griechenland ist nicht Thema dieses Forums, dazu gibt es an anderen Orten unzählige Möglichkeiten.

In Bezug auf völlig ungeschützte Kinder bzw Menschen in Griechenland möchte ich jedoch einen Hinweis bringen:

Erwin Schrümpf aus Salzburg ist selbst in einem SOS-Kinderdorf aufgewachsen.
Herr Schrümpf hat vor zwei Jahren einen Verein gegründet, der Kindern und unversicherten Menschen in Griechenland direkt Hilfe zukommen lässt. Dazu fährt Herr Schrümpf persönlich mit einem Kleinlaster regelmäßig nach Griechenland und bringt Windeln in Waisenhäuser und Medikamente in jene Krankenhäuser, die unentgeltlich unversicherte Menschen behandeln.

Einen (erschütternden) Dokumentarfilm über seine Tätigkeit gibt es hier:

http://swrmediathek.de/player.htm?sh...f-0026b975f2e6

Auf der Webseite des Vereins Griechenlandhilfe gibt es einen Paypal-Knopf oder die Kontonummer zum Spenden. Auch Sachspenden in Form von Medikamenten und medizinischem Material werden dringend gesucht:

http://griechenlandhilfe.at/


Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten