Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 26.06.2015, 00:05
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Fototips für die Reise

Zitat:
Zitat von SAGEN.at Beitrag anzeigen

Manche Tipps waren sicher schwieriger umzusetzen, etwa: ... Menschen wie Ameisen, das gibt interessante Bilder."

Die "Belichtungstabellen" geben Hinweise auf eine mühsame Zeit in der Fotografie, die man mit heutigen Kameras nur mit vorsätzlicher Umstellung auf "M" vielleicht erahnen kann.
Wenn ich nicht zu faul wäre, um aufs Ulmer Münster zu steigen, könnte ich wahrscheinlich auch "Menschen wie Ameisen" aufnehmen.

Ich hatte statt der Belichtungstabellen im Heftchen ja dieses Ding (#11). Aber so mühsam war es gar nicht, das kommt uns bloß heute so vor. Ich habe es ziemlich schnell gelernt, ohne Belichtungsscheibe zurechtzukommen – das war auch nötig, denn Fotografieren war damals seeeehr teuer. Von meinem monatlichen Taschengeld hätte ich mir nicht einen einzigen Film (8 Bilder) inkl. Entwickeln und Abzüge leisten können, und mein Vater hätte sich geweigert, zu bezahlen, wenn die Fotos unbrauchbar gewesen wären.
Mit Zitat antworten