Einzelnen Beitrag anzeigen
  #187  
Alt 23.05.2015, 21:32
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 28.866
Standard AW: Quadrokopter, Erfahrungsaustausch

Also filmen kann schon auch ganz schön sein

Hier hat ein Wanderer seinen DJI Phantom II mit GoPro 4 eine Woche lang zur Höhle "Hang Son Doong" getragen, sein Ergebnis ist ziemlich elegant:

https://vimeo.com/121736043

Natürlich erreicht man solche Aufnahmen als Gelegenheitsflieger nicht, aber auch als Amateur machen Filme trotzdem recht Spaß.

Andererseits ersparst Du Dir eine Menge Sorgen, wenn Du nicht filmen möchtest, vor allem die äußerst(!!!) nervenden Vibrationen beim Filmen

Ich komme im Vinschgau mit DJI Naza und DJI Wookong auf dem "TBS Discovery" nur auf 6 Satelliten, das ist für GPS-Flüge zu riskant. Ich habe es daher auch gar nicht probiert. Man spricht dann von "Flyaway", das soll absolut nicht lustig und gelegentlich auch durchaus gefährlich sein.

Wie planst Du das Auslösen der Kamera? Oder willst Du Serienbilder machen?

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten