Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 30.04.2015, 10:19
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: 1949: Reise zwischen Ost und West

Danke für deine Worte! Ich habe diesen Bericht geschrieben, weil ich weiß, daß heute fast allgemein die Vorstellung herrscht, erst der Bau der Mauer habe Ost und West so nachhaltig getrennt. Aber zwischen der sowjetischen Zone und den Westzonen war eine Grenze, und sie wurde scharf bewacht. Unzählige verließen damals die DDR (die zur Zeit dieses Berichts übrigens noch nicht gegründet war), aber alle entweder auf solchen Wegen, wie ich es hier beschrieben habe ("schwarz über die grüne Grenze" nannte man das), oder über Berlin, in dem man sich – von den Polizeikontrollen auf den S-Bahnhöfen abgesehen – noch verhältnismäßig frei zwischen den Sektoren bewegen konnte und von wo es Flugverbindungen nach Westdeutschland gab. Auf die letztere Art haben auch wir zwei Jahre später die DDR verlassen.
Mit Zitat antworten