Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 16.02.2013, 23:53
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.401
Standard AW: Das Erbe einer Schneiderin

Interessantes Gerät! Vermutlich Mitte der 1950er Jahre.

Bemerkenswert finde ich auch die Zubehör-Tasche:
"1 Zugkette und als Ersatzbestückung: 2 Kohlebürsten, 2 Bremsleder"

Kohlebürsten werden heute noch für einen Teil der Elektromotoren gebraucht (je nach Bauart), aber "Bremsleder" ist heute ziemlich ungewöhnlich.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten