Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 29.05.2006, 18:02
Benutzerbild von Larissa
Larissa Larissa ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2006
Ort: Hagenburg am Steinhudermeer
Beiträge: 16
Standard AW: Aberglaube - Hochzeitsfoto

Ein paar Hochzeitsfotos aus Kiew, September 2005.
Deutsche Freunde sagten mal, sie könnten sich was besseres vorstellen, als an so einem wichtige und besonderen Tag zu einem Denkmal zu gehen.
Die Tradition am Hochzeitstag zu einem Denkmal zu gehen und dort Blumen niederzulegen stammte, meiner Meinung nach , aus der Sowjetzeit. Früher war das unter anderem Lenindenkmal oder am ewigen Feuer des unbekannten Soldaten (für die Soldaten, die im zweiten Weltkrieg gefallen sind). Heute kamen neue Denkmäler dazu, wie z. B. für Gründer der Stadt oder für Fürstin Olga, die Kiew und Kiewer Rus von 945 bis 969 regierte, und war die erste Christin in Kiewer Rus, die in Konstantinopel getauft wurde.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Limousine vor Fürstin Olga_jpg.jpg
Hits:	27
Größe:	59,4 KB
ID:	193
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Michael_Goldkupel_Kathedrale_jpg.jpg
Hits:	23
Größe:	70,3 KB
ID:	194
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vor der Kirche_jpg.jpg
Hits:	25
Größe:	86,3 KB
ID:	195
Mit Zitat antworten