Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 18.10.2007, 15:41
Berit (SAGEN.at) Berit (SAGEN.at) ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 2.512
Standard Aberglaube um Schwangerschaft, Geburt und Babywäsche

Aberglaube um Babywäsche

Babywäsche darf nur von schwangeren Frauen oder zum Verschenken gearbeitet werden - der Kindersegen würde sich sonst nur schwer einstellen.

***

Babywäsche darf erst kurz vor der Geburt gekauft werden, da sonst Unglück über Mutter und Kind kommen könnte.


Aberglaube um die Geburt

Jedes Kind kostet der Mutter einen Zahn.

***

Wird der Mutterkuchen (Nachgeburt) unter einem Rosenstrauch vergraben wird das Kind besonders schön.


Berit
Mit Zitat antworten