Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 12.08.2010, 21:33
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.579
Standard AW: Der Riesen- oder Teufelstein von Mold.

Ich war schon zwei Mal in Mold, um diesen Stein aufzusuchen und zu fotografieren. Weder die spärlichen Passanten noch die Herren der Gemeinde (Straßenreinigung) konnten mir sagen, wo er liegt.

Es gibt auch eine kleine Sage dazu:

Der Stein der Riesin zu Mold:
Zu Mold zeigt man einen Felsblock, den einstens eine Riesin in der Schürze getragen haben soll; das Schürzenband riß ihr jedoch, der Block entrollte ihr und sie konnte ihn nicht mehr heben. An dem Steine sieht man noch die Abdrücke ihrer Finger (Karl Landsteiner).

Quelle: Carl Calliano: Niederösterreichischer Sagenschatz, Bd.III, 1926

Im Moment jedoch möchte ich nicht dort hin fahren. Nach dem Hochwasser braucht das Dorf seine Ruhe.
__________________
Harry
Mit Zitat antworten