Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 05.06.2007, 20:00
donpulpi donpulpi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 55
Standard ist das kunst in ungarn?

da ich auch für den tierschutz tätig bin, und mir das thema auch stark am herzen liegt, möchte ich euch hier folgendes zukommen lassen.
falls ein mod. das thema nicht richtig findet, oder ich damit wen verletzte, bitte dies wieder löschen.
aber ich bitte darum es stehen zu lassen, weil es meiner meinung nach einfach unfassbar ist:

Soll das "Kunst" sein wie krank ist unsere Welt ?!
Tut mir leid sowas bringt mich zum Kochen !!!
Bitte unterschreibt die Petition damit es publik wird was wir von dieser Art "Kunst"halten

Eine kleine grau getigerte Katze wurde für die "Kunst" im ungarischen Kurzfilm ( " Álszent" ) getötet, indem sie in der Wadewanne voller Wasser erstickt und ertränkt wurde, die Szene zeigt zwei Minuten lang ihren qualvollen Todeskampf. Bitte unterschreibt die Petition und leitet es großzügig weiter.

Petition http://www.petitiononline.com/faszzolt/petition.html

Video http://index.hu/kultur/cinematrix/ccikkek/alszent4670/
Mit Zitat antworten