Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 24.11.2012, 09:38
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Elektrizität - November 2012

Dieses Bild zeigt die "Riess-Wehr" zwischen Opponitz und Gstadt.
Hier wird Strom für die Firma Riess (Ybbsitz) erzeugt. Früher noch ein mittelalterlich anmutendes Hammerwerk, hielt im 20. Jahrhundert Strom Einzug in das Werk (dort werden und wurden Pfannen und Töpfe hergestellt, früher aus Eisen, später aus Email) die Arbeiter bauten eigenhändig ein Kraftwerk, das die Riess-Werke mit Strom versorgte. Turbinen haben die Wasserräder ersetzt, moderne Blechmaschinen und Ziehpressen ersetzten die Wasserhämmer. Noch heute versorgt das Werk die Firma mit umweltfreundlichem Strom.
Die Strasse die neben der Ybbs an diesem Werk vorbei führt wird an dieser Stelle "Riess-Kurve" genannt. Wenn dort also ein Unfall passiert, sagt man: "In der Riess-Kurve hats an Unfall gebn"...
Seit die Ybbstalbahn gesperrt ist, die auf der gegenüberliegenden Seite vorbei führt, kann man dort nicht mehr gehen, denn es wurden Gitter aufgestellt, damit man auf den Schienen nicht mehr die Brücken überqueren kann. Somit ist das ein Foto mit Seltenheitswert- denn die Riess-Wehr sieht man jetzt nur noch von der anderen Seite aus- von der Strassenseite.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSC04323.JPG  
Mit Zitat antworten