Einzelnen Beitrag anzeigen
  #40  
Alt 30.04.2006, 01:04
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.196
Standard AW: Die Wolke - Katastrophe von Tschernobyl

Hallo Oksana,

vielen Dank für Deinen beeindruckenden Bericht!

Dein Hinweis, dass die Leute angeworben wurden "um die neue Stadt Slawutitsch zu bauen" erschreckt mich, da es bei den Dokumentationen im deutschsprachigen Fernsehen in den letzten Tagen hieß, die Freiwilligen hätten gewusst, dass sie nach Tschernobyl fahren sollten. Lediglich jene, die zu dieser Zeit im Militärdienst waren wussten angeblich nicht, dass sie als "Liquidatoren" für 90 Sekunden dort unter enormer Strahlenbelastung arbeiten mussten.

Es ist sehr erfreulich, dass Archangelsk ein Mahnmal für die Opfer von Tschernobyl errichtet hat. Ich hoffe, es wird auch durch Deine Fotos über alle Grenzen bekannt.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten