Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 29.04.2006, 21:39
Lisa Lisa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 198
Standard AW: Die Wolke - Katastrophe von Tschernobyl

Zitat:
Zitat von gavial
Alle Gespräche über Kernenergie gehen auch zu Ende, wenn man wirklich anfängt zu rechnen ...
Zitat:
Zitat von SAGEN.at
Es gibt sehr wohl Alternativen, nur eben wenig Interesse diese umzusetzen.
Die wichtigste Alternative gegen Atomkraft ist zweifellos das Energiesparen, sowohl in der Industrie als auch in Haushalten!

Wolfgang (SAGEN.at)
Ja, ich kann Euch beiden nur zustimmen. Mir verschlägts erst mal immer wieder die Sprache, wenn Atomstrom als einzige, ja überhaupt als "Alternative" gesehen wird.

Wären die Milliarden, die in künstliche Subventionen geflossen sind, in vernünftige Forschung gesteckt worden, bräuchten wir sicher keinen Atomstrom. Er ist und bleibt der teuerste, mal von den Folgen ganz abgesehen, die ohnehin teuer zu stehen kommen.

Und, ja Wolfgang, ans Sparen denkt keiner gern... alles Sachzwänge, kein Wachstum, wenn gespart wird und und und...

Herzliche Grüße von Lisa
__________________
ein stein sprach zu einstein: ich bin auch ein stein
Mit Zitat antworten