Thema: Rattenkönig
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 04.04.2009, 13:50
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.559
Frage AW: Rattenkönig

Den Roman kenne ich schon länger, die gen. Ausgabe ist wahrscheinlich ein
Neudruck. Ich habe die Geschichte so in Erinnerung: In einem Gefangenenlager
lebt jemand als "King" durch den "Handel" mit gezüchteten Ratten, da es dort
fast nichts zu essen gibt. Alles recht ekelhaft! Trotzdem glaubwürdig. -
Ein etwas anderer Sinn als die übrigen genannten Geschichten? - Ulrike
Mit Zitat antworten