Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 10.07.2006, 19:21
Huber Huber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: Wien
Beiträge: 168
Standard AW: Der jüdische Friedhof in Wien, Währing

Sehr schöner, vor allem stimmiger Bericht. Gratuliere.

Ich war auch vor einigen Jahren dort und das einzige, das ich nach der (allerdings ungeführten) Begehung gefühlt habe, war Traurigkeit.

Zu dem Vogelkundler, der den Friedhof rettete, behauptet Hr. Diemann-Dichtl in seinem Buch "Sagenhaftes Österreich", daß dieser abgelöst wurde und in den letzten Tagen des 2. Weltkriegs der Friedhof erst recht vernichtet werden sollte. Dies hat allerdings ein anderer Beamter verhindert, der dem Wiener Gauleiter einredete, wie wichtig die vorhandenen Skelette wären, damit man die arisch-jüdischen Unterschiede bei den Schädeln feststellen konnte.
Und dann war der Krieg vorbei.

LG und danke nochmals für deinen Bericht.
Erich
Mit Zitat antworten