Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 28.03.2010, 16:14
siegi siegi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 1.079
Standard AW: ein video zum heulen

Zitat:
Zitat von stanze Beitrag anzeigen
Dieses Lied "Is schon still uman See" wurde ursprünglich als Kärntnerlied geschrieben, und ich glaube sogar, daß die Quelle dieses Liedes der Weißensee war.


Das Lied entstand eines Abends, nach einer Chorprobe des Madrigalchor Klagenfurt. Ein paar Mitglieder sind noch auf einen Kaffee an den Wörthersee gefahren.
Csyz-Bierbaumer erinnerte sich an die Entstehung eines der berühmtesten Lieder dieses Genres: "Is schon still uman See" mit dem Text von Gerhard Glawischnig und der Musik von Günther Mittergradnegger. "Wir sind von einer Chorprobe gekommen und in einem Kaffeehaus am Wörthersee gesessen. Da hat der Glawischnig einen Zettel mit dem Text herausgezogen und dem Mittergradnegger hingelegt. Der hat nur genickt, und ein paar Minuten später war die Melodie fertig."

Die von baru verlinkte Version stammt von Dieter Themel und den „Bluesbreakers“.

Günther Mittergradnegger war einer der bekanntesten Komponisten der neueren Kärntner Lieder.

Gerhard Glawischnig schrieb viele Texte des "neuen Kärntner Liedes"


Mein ehemaliger Musiklehrer, Professor Walter Kraxner ist zur Zeit der bekannteste Kärntnerliedkomponist.
__________________
mfG siegi
Mit Zitat antworten