Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 24.04.2010, 22:47
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 31.165
Standard Wie lebt man auf Burgen und Schlössern?

Teresa Andreae zeigt am Sonntag, 25. April um 18.25 Uhr auf ORF 2 im Film "My home is my castle" das heutige Leben auf Burgen und Schlössern in Nord- und Südtirol.

Wie lebt es sich in Burgen und Schlössern voll von prachtvollen Möbeln, umgeben von wertvollen Wandmalereien, immer unter dem strengen Blick der Denkmalpfleger? Ist das feudaler Luxus oder sind die alten Steine eine enorme Belastung? Die einen erben Burgen, die anderen kaufen sie sogar um sich ihren Schloss-Wohntraum zu erfüllen.

In dem Film von Teresa Andreae öffnen eingesessene Grafen-Familien mit Tradition und neue Schlossherren in Nord- und Südtirol für das ORF Tirol-Team ihre noch nie gefilmten Privatgemächer. Sie zeigen, wie sich das Leben in den prunkvollen Räumen abspielt.

Zu sehen sind kunsthistorische Kostbarkeiten, gespickt mit einer Prise Voyeurismus: Wie wohnt es sich im geschichtsträchtigen Prunk?

Link-mit Kurztrailer: Tirol-ORF.at.

Wolfgang (SAGEN.at)
Mit Zitat antworten